1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg20.jpg21.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg

Beiträge

Advents-/Weihnachtszeit

 

Das besinnliche Jahresende naht wieder. Eine wunderschöne Tradition kehrt jedes Jahr zur kalten Jahreszeit wieder ein. Wohnungen und Häuser leuchten in tollem Glanz. Weihnachten naht mit großen Schritten. Und eben zu Weihnachten möchten wir Sie bitten, besonders umsichtig zu sein. Sicherlich steht auch bei Ihnen ein Adventskranz und zum Weihnachtsfest eben der beleuchtete Weihnachtsbaum. Damit es besonders gemütlich ist, auch noch mit echten Kerzen. Dieses sanfte und beruhigende Licht mit dem tollen Duft der Tanne kennt jeder und mag es daher nicht missen.

Aber seien Sie vorsichtig! Denken Sie daran, dass jede brennende Kerze eine kleine Feuerstelle ist, die einen Adventskranz oder Weihnachtsbaum im Handumdrehen entzünden kann. Brennende Kerzen entwickeln Temperaturen von bis zu 750°C und bei trockenen Tannen brennen diese im Nu!

 

Mit den folgenden Sicherheitshinweisen möchten wir Ihnen eine schöne, sichere Weihnachtszeit wünschen:

  • Kerzen und Adventskränze generell nur auf schwer entflammbaren Unterlagen platzieren und niemals unbeaufsichtigt brennen lassen
  • Kerzen beim verlassen des Raumes immer löschen (auch wenn es nur für kurze Zeit ist).
  • Kerzen in ausreichendem Abstand zu Gardinen oder Vorhängen platzieren. Bedenken Sie auch, dass durch Zugluft die Gardine in die Flamme geweht werden könnte!
  • Klären Sie Ihre Kinder frühzeitig über die Gefahren von Feuer auf. Gerade in der Weihnachtszeit bieten sich für die Kinder vielfältige Möglichkeiten mit dem Feuer zu "Spielen"!
  • Halten Sie geeignete Löschmittel bereit! Dieses kann z.B. ein Eimer mit Wasser oder ein Feuerlöscher sein. Mit diesen Mitteln können Sie schnell handeln und einen Entstehungsbrand löschen!

 

Joomla templates by a4joomla